NEWS


HUWI HallenCup 20/21

Liebe Trainerkollegen & -kolleginnen,

 

Alle Jahre wieder…

Wir schauen Voraus und sind Guten Mutes für die 6te Austragung unseres Hallenturnieres 20/21. Hiermit laden wir Euch recht herzlich ein zur sechsten Austragung des HUWI-HallenCup. NEU in der Staffelhalle in Luzern-Littau.

 

Gespielt wird in den Kategorien G - C in den verschiedenenStärkeklassen. 

 

Unsere Turnier bietet:

- Tolle neue Infrastruktur

- Reibungslose Organisation

- Erinnerungsgeschenke für jeden Teilnehmer/-in

- Preisgünstige Festwirtschaft

- Mind. 4-5 Spiele garantiert

- Kurze Präsenzzeit (Halbtagesturniere)

 

Wir freuen uns dein Team an unserem Turnier begrüssen zu dürfen.

Bis dahin wünschen wir Euch eine erfolgreiche und Verletzungsfreie Herbstrunde.

 

Sportliche Grüsse 

Dein HUWI-Team

 

Michael Huber

OK – Präsident

info@huwi-cup.ch

Download
FC Littau HUWI Einladung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.6 KB
Download
FC Littau HUWI Anmeldeformular 2020-21.p
Adobe Acrobat Dokument 136.7 KB

5er Club


Unterstützung 1. Mannschaft

Download
Matchblatt FC Gunzwil 26092020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 992.8 KB
Download
Covid-19 Adresszettel FcGunzwil
2020 09 26 FC Littau-FC Gunzwil Adressze
Adobe Acrobat Dokument 56.3 KB

Newsletter FCLittau

Download
1.Newsletter FC Littau KW34.pdf
Adobe Acrobat Dokument 74.6 KB
  • Schutzkonzept Corona Ruopigen
  • Garderoben
  • Pausentee bei Spielen
  • Schutzmasken im Clubhaus
  • Generalversammlung 2020

Spieler Portraits Saison 20/21

pt.  Ab sofort sind auch die Spielerportraits der ersten Mannschaft online. Vielen Dank nochmal für die super Fotoserie. Alle Fotos könnt ihr HIER anschauen.

lg Pädi.

pt.  Auch die Littau Frauen beginnen die neue Saison 20/21. Wir haben ein neues Dress und freuen uns mit unserem Sponsor DonCarlos auch ein Teamfoto zu machen. Das und die Spielerportraits finden sie in kürze auf der HP.


Covid-19 Schutzkonzept

pt.  Das angepasste Covid-19 Schutzkonzept für den FC Littau ist jetzt online. Es ist gültig ab Freitag den 11. September 2020. Bitte lesen sie es genau durch und beachten sie die Anweisungen.


Das neue Manschaftsfoto Saison 2020/2021

pt. Rechtzeitig zum Saisonstart wurde von Marc Althauser Photography eine neue Fotoserie von unserer ersten Mannschaft erstellt. Das Mannschaftsfoto wurde bereits fertiggestellt. Die neuen Spielerportraits sind noch nicht ganz fertig.

Vielen Dank Marc


4tes Testspiel der Littau Frauen

pt.  Nachdem wir bei dem 3. Ligisten SG Obwalden in Alpnach zwar verloren haben, zeigte unsere Abwehr aber wieder eine gute Leistung. Der Platz war wie immer sehr schwer bespielbar und die Obwaldnerinnen konnten sich vor dem Tor nicht richtig in Scene setzten. Zumal wir 2 Torhüter hatten von der sich Bianca ein neuer Spitzname erkämpft hat: Bianca die Kralle. Unvergessen bleibt, wie sie kurz vor Schluss ein schon erhaltenes Tor auf der Linie weggekrallt hat. Super!!

 

Jetzt wollen wir aber vom 4ten Testspiel reden. Wir wollen Feiern. Ein RIESEN Spiel aller anwesenden Spielerinnen. VIELEN Dank.

 

Die Aufgabe war riesig. Wir spielten gegen ein Escholzmatt aus der 2. Liga. Ja, 4. Liga Littau gegen 2. Liga Escholzmatt. Die Abwehr und die Torhüter werden sicher erneut hart getestet. Wir wollen erneut eine sehr stabile Leistung zeigen. If You Believe, You can Fly, das ist ein Spruch den wir auch schon gelesen haben. Wir hatten nichts zu verlieren und so traten wir auch auf. Die Abwehr steht, das Mittelfeld lauert und der Sturm spekuliert auf Konter. Im Tor stand in der ersten Halbzeit Michi, die erneut eine sehr Präsente erste Hälfte spielt. In der zweiten Halbzeit stand wieder Bianca die Kralle im Tor. Sie hat eine unglaubliche Entwicklung hinter sich und spielt immer wieder super.

 

Escholzmatt will gleich zeigen wer Herr im Haus ist und spielt wie aus einem Guss. Schiessen aus allen Lagen treffen aber vorerst nicht. Littau spielt in der 32 min ein Konter, der von Laura Berger extrem kaltblütig im Tor versenkt wird. Es steht 0:1 für die Littauerinnen. Die Freude ist riesig und man vergisst kurz die Übersicht. 1:1, 2 min nach der Führung. Egal, we can fly.  

 

In der Pausen-Rede hat Claus nur Lob übrig. Ein paar Kleinigkeiten, auf die wir noch achten müssen und weiter geht’s. Die «Eingeborenen» wollen zeigen, dass sie 2 Ligen höher spielen und markieren danach schnell 2 Tore zum 3:1. Egal, wir spielen ein Riesen Spiel. Jetzt kommt unsere Zeit. Simi macht den Anschlusstreffer, Simi macht den Ausgleich, und nach einer Ecke von uns macht Vanessa das 3:4. Jupiii. Das Spiel war aber noch nicht zu Ende. Wir müssen hart arbeiten und es gelingt uns den Gegner auf Abstand zu halten.

 

Escholzmatt verliert aber nicht den Mut und drückt. Sie wollen nicht verlieren und kommen doch noch zum Ausgleich. EGAL. Das Spiel geht mit einer sensationellen Leistung aller zu Ende.

 

Vielen dank an alle. Es war ein Riesen Spiel.

 

Wir gewinnen gegen ein 2 Liga Team 4:4.


Neue Weisungen Schutzkonzept FcLittau

Geschätzte Alle

 

Der Kanton Luzern hat wegen der COVID-19-Situation per 17. Juli 2020 beschlossen, dass bei Veranstaltungen anstelle von 300 Personen nur noch 100 Personen pro Sektor erlaubt sind, und er hat bei dieser Art von Veranstaltungen auch das Contact Tracing konkret vorgegeben. Alternativ dazu könnte eine Schutzmaskenpflicht eingeführt werden. Der Vorstand des FC Littau hat die neue Ausgangslage analysiert, das Schutzkonzept (siehe Anhang) angepasst und die nachfolgenden Änderungen beschlossen.

 

Änderungen/Vorgaben

  • auf die Einführung der Maskenpflicht für die Zuschauenden auf Ruopigen wird (zumindest vorerst) verzichtet.
  • an Junioren-, Aktive- und Seniorenspielen dürfen deshalb ab sofort nur noch max. 100 Personen anwesend sein, wobei die Kontaktdaten zu erheben sind. Die Spielzeiten werden vom Spiko so anberaumt, dass keine Überschneidungen von zwei verschiedenen Spielen passieren können.
  • Für Spiele der ersten Mannschaft werden zwei Sektoren gebildet, damit 200 Personen das Spiel besuchen können. Auch hier gilt: Alle Anwesenden müssen erfasst werden – sie bekommen ein Armband, welches berechtigt, sich in einem Sektor aufzuhalten. Wir erwarten von allen, dass sie sich an die Vorgaben halten.
  • die Trainer der FC Littau-Teams sind bei Heimspielen ihrer Teams verpflichtet, dass ALLE Anwesenden (Spieler, Zuschauer, Schiedsrichter, Staff...) mit Namen, Vornamen, Adresse, Tel. Nr und E-Mail erfasst werden; wir verweisen auf das separate Mail.
  • Vereinsmitglieder, Zuschauende und Besucher, welche in einem Risikoland weilten, haben ab dem Rückreisetag 14 Tage Anwesenheitsverbot auf der gesamten Sportanlage Ruopigen (Quarantänepflicht des Bundes). Die Funktionäre des FC Littau machen «Ferienrückkehrer/Innen» darauf aufmerksam und melden mögliche Verstösse sofort dem Vorstand.

Beat Krieger neu Coronaschutz-Verantwortlicher

Ehrenpräsident Beat Krieger, welcher den Vorstand auch in den letzten Monaten im Hintergrund wiederholt unterstützte, wird ab sofort die Aufgabe des Coronaschutz-Verantwortlichen übernehmen und den Vorstand damit entlasten. Er wird v. a. an den Heimspielen der ersten Mannschaft sicherstellen, dass die Vorgaben von Bund und Kanton eingehalten werden. Er wird hierzu im Bedarfsfall weitere, notwendigen Massnahmen treffen/anordnen. Herzlichen Dank Beat zum Voraus für dein Engagement!

 

Aussichten...

Leider ist heute nicht absehbar, was bzgl. der Corona-Schutzmassnahmen morgen gilt... Diese Woche haben wir aber mit den Turnierverantwortlichen zusammen beschlossen, dass die Juniorenturniere vom 15./16. August 2020 abgesagt werden, weil wir die Vorgaben vom Kanton nicht einhalten können. Ebenfalls ist es unter den aktuellen Umständen nicht möglich, die Kabinen zu nutzen. Bis auf Weiteres kommen Spieler/Innen bereits im Sporttenü zu den Trainings UND Spielen – ausgenommen die erste Mannschaft. Wir hoffen, dass sich die Situation in den nächsten Tagen/Wochen zum Besseren ändert.

 

Der Vorstand des FC Littau sieht sich wöchentlich neuen Herausforderung zum COVID-19-Thema ausgesetzt. Wir erwarten von der ganzen FC Littau-Familie, dass die Vorgaben eingehalten werden. Dazu gehört auch, dass diese akzeptiert werden, ohne dass «Alles» in Frage gestellt wird...

 

Wir danken allen für euer Mitwirken und das Verständnis und sind überzeugt, dass mit Einhaltung der Massnahmen der Spielbetrieb (wenn auch in anderer/angepasster Form) gewährleistet bleibt.

 

Für den Vorstand

Stefan Geisseler, Leiter Junioren


Ausrüstungssponsor


Matchsponsoren


AKTIV 1 - Heimspiele

Meisterschaft, 2.Liga:

 


Matchballspender


CLUBHAUS

Besuchen Sie uns im Clubhaus  Restaurant und genießen Sie einen tollen Ausblick aufs Spielfeld. Miete des Club-hauses auf Anfrage.


AGENDA

- Generalversammlung 2020 ist verschoben auf den 30.11.2020.


Antragsformular

Willst du Fußball spielen und bei uns ein Probetraining absolvieren? Oder willst du Trainer oder Funktionär werden? Dann melde dich bei uns über das neue Formular.