Trainingslager FcLittau Frauen in Side-Antalya

Tagesbericht 26.02.2020

 

Alina-Simo-Vane.   Um 11:45 treffen wir uns am Flughafen in unserer blauen FcLittau-Montur. Nach dem Einchecken folgen bereits die ersten Komplikationen... Vanessa vergisst vor lauter Vorfreude ihre Winterjacke vor dem Check-In. Währenddessen schleicht sich Lüssi in den Duty-Free. Im Flugzeug sind wir wie immer die Lautesten. Kaum gelandet und den Car gefunden, zückt Lüssi ihre Baileysflasche und verteilt Shötlis. Unser Manschaftsspruch wird kurzerhand zum Trinkspruch.

-- Wie gömmer? metenand! -- Wie gömmer? förenend! -- Was möchemer? Zäme TRENKE!

 

Darüberhin erklärt uns Lüssi, dass sie unseren Spruch in ihrem ersten Trainingslager erfunden hat. Im Hotel angekommen stürmen wir das Buffet und unser Gepäck bleibt unverteidigt in der Lobby. Nach dem Beziehen der Zimmer geniessen wir den Abend gemeinsam beim Spiele spielen und Drinks schlürfen......mehr.😀